Tradition, Leidenschaft, Zukunft, Wir für Schalksmühle !!!
Tradition, Leidenschaft, Zukunft,Wir für Schalksmühle !!!

E1 spielberichte 2016/2017

TUS Grünenbaum - TSD E1 1:3



Wie immer war es ein packendes Spiel gegen unseren Nachbarn vom Halveraner Kreisch! Bei strömenden Regen schenkten sich beide Mannschaften wie immer nichts! Nach 10 Minuten erzielte Keanu Schulz für den TSD den Führungstreffer. Max Tigges erhöhte kurze Zeit später auf 2:0, und mit diesem Ergebnis ging es in die Pause! Kurz nach dem Wechsel gelang dem Team vom Kreisch der Anschlusstreffer und fortan war es ein hart umkämpftes Match!
Sieben Minuten vor Ende der Partie sorgte Paul Hösterey mit seinem schönen aber vor allem gut überlegten Schuss für das 3:1 für den TSD und den Siegtreffer!

Ein Dankeschön geht an dieser Stelle an Tom Herberg und den TUS Grünenbaum, dass sie uns bei der Spielverlegung entgegen gekommen sind! Wir werden uns revanchieren. Dankeschön!

TSD: Phil Komma, Nico Lieberts, Samuel Dombeck, Phil Rettig, Jonatan Wieczoreck, Magnus Behrendt Gonzalez, Paul Hösterey, Max Tigges, Keanu Schulz und Leon Tenkhoff 

TSD E1 - RW Lüdenscheid 2:5

 

 

Ein starker Auftritt unserer E-Jugend wurde leider nicht belohnt! Dennoch war es ein klasse Spiel was der Tabellenführer und der Zweitplatzierte ablieferten.

RW-Lüdenscheid ging durch ihre erste und einzige Torchance in Hälfte eins in Führung. Der TSD zeigte sich davon unbeeindruckt und konnte durch Keanu Schulz ausgleichen. Nun wurde der TSD immer stärker und erzielte durch Jonatan Wieczorek sogar den Führungstreffer zum 2:1 Halbzeitstand.

Nach der Pause kam RWL weitaus aggressiver aus der Kabine und nutzte einige individuellen Patzer vom TSD gnadenlos aus und siegte am Ende verdient, wenn auch um 1 Tor zu hoch mit 2:5! Stöcken hat allerdings gezeigt, dass wenn man konzentriert spielt, alles möglich ist!

Pokalhalbfinale

TSD-TUS Grünenbaum 8:4

 


Eine Werbung für den Jugendfußball!



Ein tolles Pokalhalbfinale zweier richtig guter Mannschaften sahen die zahlreichen Zuschauer auf dem Sportplatz Kuhlenhagen!
Der TSD eröffnete durch Keanu Schulz den Torreigen. Der TUS Grünenbaum antwortete durch Josh Hinterthan zum 1:1.
Danach konnten sich die Dahlerbrücker Jungs durch drei weitere Treffer von Stürmer Keanu Schulz auf 4:1 absetzen aber die Grünenbaumer kamen kurz vor der Pause durch Suto Suto wieder auf 4:2 heran.
Nach der Halbzeit nahm der Pokalfight seinen Lauf: Jonatan Wieczorek brachte den TSD mit 5:2 in Führung und Leon Tenkhoff legte zum 6:2 nach. Wer dachte, damit war das Spiel gelaufen sah sich getäuscht. Der TUS Grünenbaum zeigte eine tolle Moral und kam abermals durch Suto Suto auf 6:3 heran. Nun wieder der TSD: Keanu Schulz erhöhte mit einem Doppelpack auf 8:3, ehe Phil Dabovic
zum 8:4 Endstand einnetzte!
Am Ende war es ein verdienter Sieg des TSD, wenn dieser aber auch um 1-2 Tore zu hoch ausfiel, da der TUS Grünenbaum ein starkes Spiel machte, und den Dahlerbrücker Juniors wieder einmal alles abverlangte!

TSD: Phil Komma, Paul Hösterey, Samuel Dombeck, Nico Lieberts, Magnus Behrendt-Gonzalez, Phil Rettig, Jonatan Wieczorek, Ian Beindorf, Max Tigges, Keanu Schulz, Kay Klepper und Leon Tenkhoff 

TSD E1 - FSV Werdohl 8:2



Bereits nach der ersten Hälfte war das Spiel für unsere Jungs entschieden! Nach tollem Spiel gingen unsere Juniors mit einem 7:1 in die Halbzeitpause!
Nach dem Wechsel stellte Werdohl die Räume zu, und der TSD wechselte munter durch, damit alle Jungs Einsatzzeiten bekommen konnten: Am Ende stand ein verdienter 8:2 Sieg und der TSD freut sich bereits jetzt auf das Pokalhalbfinale, am kommenden Donnerstag, um 17:30 Uhr auf unserem Sportplatz Kuhlenhagen!
Dann heißt es TSD - TUS Grünenbaum!

Kommt bitte alle nach Kuhlenhagen, wir brauchen eure Unterstützung!

 

TSD E1 - SC Lüdenscheid 6:2



Zwei völlig unterschiedliche Halbzeiten sahen die zahlreichen Zuschauer am Samstag auf dem Sportplatz Kuhlenhagen. 
Im Spiel des Tabellenzweiten gegen den punktgleichen Tabellendritten agierte die Mannschaft des TSD
( inclusive Trainerteam) viel zu nervös und überließ dem SCL fast das ganze Mittelfeld! Die Folge war das 0:1 für die Bergstädter, die auch im weiteren Verlauf noch zahlreiche Möglichkeiten hatten. Kurz vor Ende der ersten Hälfte aber spielten unsere Jungs einen tollen Konter, den Jonatan Wieczoreck cool einnetzte und so konnte der TSD mit einem schmeichelhaften 1:1 in die Pause gehen! 
Nach dem Wechsel ein völlig anderes Bild: Mit einem Sahnepass bediente Max Tigges Leon Tenkhoff, dieser ließ zwei Lüdenscheider stehen und bediente mustergültig Keanu Schulz, der den Ball zum 2:1 über die Linie drückte! Kurz darauf erzielte Jonka Wieczorek mit einem tollen Schuss das 3:1. Nun waren unsere Juniors im Spiel und Keanu Schulz markierte nach schönen Spielzügen noch drei weitere Treffer zum verdienten Heimsieg! Ein besonderes Lob verdienten sich in Hälfte zwei, Paul Hösterey und Phil Komma im Tor des TSD die beide eine tolle Leistung ablieferten!
Am Ende siegten unsere Jungs verdient, wenn auch um 1-2 Tore zu hoch gegen ein wirklich starkes Team vom SCL!
Damit bleibt der TSD mit drei Punkten Rückstand weiterhin erster Verfolger auf den Tabellenführer!
Klasse Jungs, der TSD ist stolz auf euch!

TSD: Phil Komma, Paul Hösterey, Nico Lieberts, Max Tigges, Phil Rettig, Magnus Behrendt-Gonzalez, Samuel Dombeck, Jonatan Wieczoreck, Ian Beindorf, Keanu Schulz und Leon Tenkhoff 

TSD E1 - FC Altena 10:1

 


Einen nahezu perfekten Tag erwischte unsere E-Jugend beim Heimspiel gegen Altena!
Von Beginn an war der TSD hoch konzentriert und kam immer wieder mit schönem Kombinationsspiel zu Torchancen. 
Zur Halbzeit führten die Jungs dann auch schon mit 6:1
Auch nach dem Wechsel hielt der TSD das Tempo hoch und spielte sehenswerten Fußball, so dass am Ende ein klarer 10:1 Erfolg eingefahren werden konnte!
Eine wirklich tolle Teamleistung bei der alle Spieler überzeugen konnten!
Tore für den TSD: Keanu Schulz (5),
Leon Tenkhoff (5)

Gut gemacht Jungs!

TSD: Phil Komma, Paul Höstery, Samuel Dombeck, Magnus Behrendt-Gonzalez, Kay Klepper, Max Tigges, Phil Rettig, Nico Lieberts, Ian Beindorf, Leon Tenkhoff und Keanu Schulz

Dankeschön für die Fotos (c) an Thorsten Heising!

SC Plettenberg - TSD E1 1:9



Eine durchwachsene Leistung reichte unserer E1 zum Auswärtserfolg beim toll kämpfenden SC Plettenberg!
bereits nach drei Minuten eröffnete Paul Hösterey mit einem schönen Schuss den Torreigen.Wer aber glaubte das frühe Tor gab dem TSD Sicherheit sah sich getäuscht. Der starke Phil Rettig versuchte immer wieder das Dahlerbrücker Spiel zu lenken, fand aber zu selten Anspielstationen im TSD-Mittelfeld!
Immer wenn sich der TSD auf schnelles Kombinationsspiel einigte fielen auch die Tore: Leon Tenkhoff markierte das 2:0, Keanu Schulz erhöhte mit einem Doppelpack auf 4:0 und Phil Rettig belohnte seine gute Leistung mit dem 5:0.
Nach dem Wechsel ein ähnliches Bild: Stöcken spielte zwar pomadig
konnte aber weitere Treffer erzielen.
Nach dem Anschlusstreffer des SC erzielten Keanu Schulz (1) und Leon Tenkhoff (3) noch weitere Treffer zum letztlich verdienten Auswärtserfolg!

Am nächsten Samstag treffen unsere E-Junioren im Heimspiel auf den FC Altena und hier müssen die Jungs wieder eine "Schüppe drauf legen"!

Hey, Jungs: das bekommt ihr hin! 

TSD: Phil Komma, Magnus Behrendt-Gonzalez, Samuel Dombeck, Paul Hösterey, Max Tigges, Nico Lieberts, Phil Rettig, Ian Beindorf, Leon Tenkhoff und Keanu Schulz

TSD E1 holt Derbysieg! -Keanu Schulz
schnürt 5er-Pack!

 

TuS St. Dahlerbrück : TuS Grünenbaum 7:1



Eine tolle Leistung zeigte unsere E1 im Derby gegen unseren Nachbarn vom TUS Grünenbaum!Von Beginn an zeigten unsere Jungs wer Herr im Hause ist. 
Der starke Max Tigges sorgte nach einer schönen Kombination für das 1:0. Kurz danach legte Keanu Schulz das 2:0 nach. Wenig später netzte Keanu zum 3:0 ein und Leon Tenkhoff erhöhte dann auf 4:0!
Stöcken war nun richtig überlegen und Keanu Schulz nutzte eine weitere Torchance zum 5:0 ! Quasi mit dem Pausenpfiff sorgte der TuS Grünenbaum mit einem tollen Schuss für den Anschlusstreffer!
Nach dem Wechsel das aber das gleiche Bild: Der TSD war überlegen und konnte durch zwei weitere Treffer von Stürmer Keanu Schulz den Sieg perfekt machen!
Eine tolle Mannschaftsleistung in der sich vor allem Tim Rettig und Jonatan Wieczoreck im defensiven Bereich Bestnoten verdienten!

Hey Jungs, das war wirklich klasse!! 

TuRa Brügge - TSD E1 0-10


Auch im letzten Spiel der Hinrunde konnten unsere Jungs einen Sieg einfahren! Damit hat sich die Truppe Von Mike Tenkhoff und Stefan Komma als Tabellenzweiter sicher für die Meisterrunde qualifiziert!  Jetzt geht es ab in die Hallenrunde und wir würden uns freuen, wenn ihr die Jungs am 18.12 beim Langescheid - Cup in der Sporthalle Löh unterstützen würdet!

Klasse, Jungs!

TSD E1 - TURA Eggenscheid 16:0


Gegen unsere Freunde aus Eggenscheid konnte der TSD auch im letzten Heimspiel der Hinrunde einen Sieg einfahren. Damit haben sich unsere Juniors als Tabellenzweiter sicher für die Meisterschaftsrunde 
der E-Junioren qualifiziert!

Ein besonderer Lob geht allerdings heute an unseren Gegner, der trotz der vielen Gegentore bis zuletzt gekämpft hat und dessen Torwart sich immer wieder durch tolle Paraden auszeichnen konnte!

Am nächsten Samstag steht für unsere Jungs das letzte Auswärtsspiel der Hinrunde bei TuRa Brügge an und dann geht's weiter in die Hallensaison!

TSD E1 holt Derbysieg in Grünenbaum!!

 

Grünenbaum : TSD 1:5

 

Mit 5:1 besiegten unsere Jungs den TuS Grünenbaum auf dem Halveraner Kreisch und feierten einen verdienten Derbysieg!

Es war ein tolles Spiel zweier guter Mannschaften. Stöcken war in Hälfte eins aber das effektivere Team.
Grünenbaum erspielte sich viele Chancen, die aber meist eine sichere Beute von Phil Komma im Dahlerbrücker Tor wurden.
Anders der TSD: nach schöner Vorarbeit von Phil Rettig netzte Keanu Schulz erstmals für den TSD ein! Fünf Minuten später knallte Leon Tenkhoff den Ball ins linke untere Toreck zum 2:0. mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.
Nach dem Wechsel zog Grünenbaum noch mal das Tempo an aber Leon Tenkhoff konnte nach einem Konter das 3:0 erzielen. Damit nicht genug, nach toller Vorarbeit von Keanu Schulz ließ Leon dann auch das 4:0 folgen!
Der TuS Grünenbaum erzielte zehn Minuten vor Schluss zwar noch den Ehrentreffer aber das letzte Tor sollte wieder dem TSD gehören. Mit einem schönen Schuss gelang Nico Lieberts der Treffe zum 5:1 Endstand für unsere Jungs! 
Es war ein tolles Spiel in dem unsere gesamte Mannschaft vorbildlich gekämpft und eine klasse Leistung abgerufen hat!

Hey Jungs, ihr wart Spitze! ? 
 

01.10.2016

TuS St Dahlerbrück : SSV LÜdenscheid

5:0

 

Gegen den Schlesischen SV Lüdenscheid brachte unsere Jungs eine konzentrierte erste Hälfte auf die Siegerstrasse. Die erste Chance hatten allerdings die Gäste. Ein Freistoß des SSV segelte durch den Dahlerbrücker Strafraum und Phil Komma im TSD Tor konnte diesen Ball gerade noch um den Pfosten drehen. Danach spielten unsere Jungs. Leon Tenkhoff mit einem Doppelpack, Phil Rettig und Keanu Schulz sorgten mit ihren Treffern für die beruhigende 4:0 Halbzeitführung!
In Hälfte zwei, das fast schon bekannte Spiel: Viele Chancen des TSD aber kaum zählbares. "Und wenn du denkst, es geht nichts mehr, 
dann kommt einfach der Ian daher"! So auch heute. Mit seiner unbekümmerten Art erzielte Ian Beindorf das 5:0 für die Dahlerbrücker Juniors!
Der Rest ist schnell erzählt: Stöcken kontrollierte das Spiel und kam dank einer konzentrierten Abwehr um Paul Hösterey und Magnus Behrendt- Gonzalez nicht mehr in Bedrängnis!
So gehen die Jungs als aktuell Tabellenzweiter in die Pause!

Klasse Stöcken, das war bis jetzt richtig gut!!

29.09.2016

RSV Meinerzhagen : TuS St. Dahlerbrück

0:10


Ein am Ende klaren Sieg mussten sich die Jungs vom TSD redlich verdienen!
Nach drei Minuten netzte Keanu Schulz nach schöner Vorarbeit von Leon Tenkhoff zum 1:0 für den TSD ein! Ach im Anschluss blieb der TSD weiter spielbestimmend aber auch gegen den RSV haperte es wie schon in den letzten Spielen am Torabachluss. 
Nach dem Wechsel machten es die Jungs aber weitaus besser und erzielten durch teilweise sehr schön herausgespielte Chacen noch neun weitere Treffer. Besonders erfreulich: Der wieder einmal gut aufgelegte Nico Lieberts konnte sich endlich mit Seinem ersten Saisontreffer belohnen!

Klasse Jungs!

TSD: Phil Komma, Magnus Behrendt-Gonzalez, Samuel Dombeck, Nico Lieberts, Jonatan Wieczorek, Leon Tenkhoff, Keanu Schulz, Paul Hösterey und Ian Beindorf
 

24.09.2016

SC Lüdenscheid : TuS St. Dahlerbrück 

3:1

 

Die erste Saisonniederlage mussten unsere Jungs gegen den SCL hinnehmen!
Alles was der TSD sich vorgenommen hatte, zeigten in Hälfte eins die Lüdenscheider: Eng an den Gegenspielern und mit druckvollem Spiel kam der SCL immer wieder gefährlich vor das Dahlerbrücker Tor.
Durch einen Weitschuss ging der SCL 
dann auch folgerichtig in Führung!
Trotz einer etwas lauteren Halbzeitansprache schaffte es der SCL mit dem ersten Schuss mit 2:0 in Führung zu gehen!
Nun war der TSD endlich wach und kämpfte vorbildlich. Eine schöne Flanke von Nico Lieberts drückte Leon Tenkhoff zum Anschlusstreffer über die Linie. Auch in der Folgezeit mühten sich die Jungs, konnten aber keine der sich bietenden Chancen nutzen. im Gegenteil, kurz vor Ende der Partie erzielten die Lüdenscheider nach einem Konter das 3:1
Auf Grund der ersten Halbzeit sicherlich ein verdienter Erfolg für den SC Lüdenscheid.

- Weiter geht's Stöcken! -
 

17.09.2016

TuS St. Dahlerbrück : TSV Lüdenscheid

7:2


Einen verdienten Heimsieg feierten unsere Jungs am Samstag Mittag!
Die erste Hälfte lief nach Plan für den TSD: Druckvoll wurde immer wieder über die Aussenpositionen gespielt und die sich daraus erspielten Chancen wurden auch genutzt. Leon Tenkhoff, Keanu Schulz und Jonatan Wieczorek schossen die 3:0 Führung heraus. 
Phil Rettig belohnte sich für sein gutes Spiel mit dem 4:0 und wiederum Jonatan Wieczorek mit seinem zweiten Treffer sorgte für das 5:0. Eine Unachtsamkeit in der Dahlerbrücker Abwehr nutzen die Lüdenscheider zum 5:1.
Nach der Pause, wollten die Jungs weiter nach vorne spielen und Ian Beindorf erzielte auch direkt das 6:1. Allerdings sollte es das einzige Tor für den TSD in Hälfte zwei bleiben. Egal was die Mannschaft auch versuchte, entweder gingen die Bälle knapp am Tor vorbei oder wurden eine sichere Beute, der in der zweiten Hälfte überragenden Torhüterin des TSV! Während sich die Jungs vorne mühten, erzielte Der TSV mit einem Weitschuss das 6:2.
Das 7:2 für den TSD resultierte aus einem Eigentor des TSV.

Ein Sonderlob verdiente sich heute 
Nico Lieberts, der im Mittelfeld ein starkes Spiel machte!

Gut gespielt Jungs, weiter so!

10.09.2016

Kiersper SC : TSD 1:4

 

 

Waren es in der Vergangenheit immer enge Spiele gegen den KSC, so legten unsere Jungs heute bereits in der ersten Halbzeit den Grundstein zum Auswärtserfolg!
Von Beginn an war der TSD hochkonzentriert und setzte den KSC 
mit Pressing unter Druck. Nach einer schönen Kombination netzte Jonatan Wiczorek erstmalig für den TSD ein. Wenig später war es der zweikampfstarke Phil Rettig, der mit einem satten Schuss ins untere Toreck für die 2:0 Führung sorgte!
Und unsere Jungs setzten weiter nach: trotz sommerlicher Temperaturen zeigte Der TSD in allen Mannschaftsteilen eine hohe Laufbereitschaft und wurde dann auch durch den Treffer von unseres Stürmers Keanu Schulz für den tollen Einsatz belohnt. So gingen die Dahlerbrücker mit einer 3:0 Führung in dei Pause. Nach dem Wechsel überraschte der KSC unser Team mit einer schnellen Kombination und dem Anschlusstreffer. Aber die Jungs fingen sich direkt wieder und spielten in der Folgezeit tollen Fußball . Aus einem starken Mittelfeld heraus ergaben sich immer wieder Konterchancen. Eine davon nutzte abermals Jonatan Wieczoreck zum verdienten Auswärtssieg!
Heute war es eindeutig ein Sieg der gesamten Mannschaft, in der sich jeder für jeden zerrissen hat!

Hey Jungs, wir sind mächtig stolz auf euch! ??
TSD: Phil Komma, Magnus Behrendt-Glnzalez, Nico Lieberts, Paul Höstery, Ian Beindorf, Phil Rettig, Leon Tenkhoff, Jonatan Wieczoreck und Keanu Schulz

03.09.2016

TuS St Dahlerbrück : TuS Ennepe

18:1

 

 

TSD E1 startet mit Derbysieg in die neue Saison!

Einen gelungenen Einstand in die neue Spielzeit feierte die E1-Jugend.
Im Derby gegen den TUS Ennepe gelang dem TSD-Fußballern ein 18:1 Kantersieg!
Am kommenden Samstag wartet allerdings ein "Brocken" auf die Jungs: dann nämlich geht es zu dem stark eingeschätzten Kiersper SC

Super Jungs!

Foto: (C) Axel Krüger, Lüdenscheider Nachrichten 

TSD-E1 holt den 2. Platz beim "Tag des Talents''

 

 

Ein großartiges Turnier spielte unsere E1 beim "Tag des Talents" in der Lüdenscheider LÜWO-Arena!

Ohne Punktverlust und ohne Gegentreffer spielten sich unsere jungen Fußballer bis ins Finale!

Im Endspiel musste sich der TSD nur der Erstvertretung von RW Lüdenscheid knapp mit 1:0 geschlagen geben!

 

Ein toller Erfolg und eine klasse Mannschaftsleistung!

 

Super Jungs! ??

Internetpräsenz des Hauptvereins !!!

Mit freundlicher Unterstützung von !!!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TuS Stöcken-Dahlerbrück 1885 e.V